Angeln am Dreamlake in Thailand: Fangbericht Februar 2020

Tobias Flori ist am 17.2. für eine 24 Std. Session an unserem Dreamlake in Chiang Mai eingecheckt.
Die Fischerei war recht zäh, und unsere kapitalen Seebewohner waren etwas verschnupft, wie leider so oft in der kühlen Jahreszeit, aber Tobi hat reichlich Erfahrung und konnte gestern nachmittag und am Abend zumindest einige Exoten in mittlerer Größe fangen.👍

Insgesamt landeten 2 schöne Tambaqui (gleiche Familie wie Pacu und Piranha), 2 ‘Striped Catfish’, ein Alligator Gar und ein seltener Wallago Leeri auf der Abhakmatte….cheers!

———–

Der deutsche Gastangler Urban ‘Charles’ Borkowski ist am 27.2. bei uns angekommen. Am Vormittag war es relativ ruhig und Urban konnte nur einen kleinen ‘Striped Catfish’ fangen. Unsere grossen Seebewohner wurden erst am Nachmittag munter, und ein sehr guter ‘Pacu’, ein herrlicher ‘Redtail Catfish’ und ein fetter ‘Siamkarpfen’ landeten zum Fototermin kurz auf der Abhakmatte. Kurz vor dem Abendessen konnte Urban noch einen kleinn Tambaqui fangen, den Abschluss der gelungenen Session machte ein weiterer Catfish in mittlerer Größe am nächsten morgen.

no images were found